Über mich

© Simone Kemptner

Für mich ist dann ein Shooting gut, wenn es eben nicht im gewohnten Sinn perfekt ist. Denn dann sind die Menschen wie sie sind. Diese Momente suche ich; die hinter dem Styling und den Posen, die so echt sind, wie nur möglich. Dabei spielt es keine Rolle, ob es eine Foto-Reportage des Familienalltags ist oder die klassische Hochzeitsbegleitung sein soll. Denn Bilder konservieren die Stimmung, die Gefühle und das Aussehen und werden durchs spätere Betrachten wieder erlebbar gemacht. Deshalb mache ich diesen Job. So arbeite ich.
Das schätzen auch andere an meiner Arbeit.

Ich selbst? Ich bin Mama von 2 Mädchen, umarme also mehrmals täglich voll Liebe das Chaos. Auch wenn es in meinem Leben manchmal schnell gehen muss, suche ich mit Ruhe und Gelassenheit den magischen Punkt zwischen informell und professionell. Die Leute stehen für mich im Vordergrund, und das nicht erst seit meinem Studium der Kulturwissenschaften. Ich will wissen: Was beschäftigt die Menschen? Was bewegt sie? Welche Wünsche haben sie? Wie leben sie? Und wie verbringen sie ihre Tage? Aber auch: Wie schauen sie dabei aus?

Wenn es also zwischen uns gerade *KLICK* gemacht hat,
klick doch gleich hier für ein Kennenlernen.

Fotonachweis: Bild 1 & 3  © Simone Kemptner | Bild 5 & 9 © Birgit Stummer

Cookie Consent mit Real Cookie Banner