MENU

Heuer standen wirklich viele bunte Workshops am Programm, mit lieben Leuten, die das Fotografieren lernen oder verbessern wollten. Ich sage deshalb wir, weil ich die meisten nicht alleine gemacht habe. Da waren zum Beispiel der Klassiker für Anfänger „Kamerabasics und Bildgestaltung“ und unser neuer „Praxisworkshop“ für Fortgeschrittene, die ich beide gemeinsam mit Stefan Haubner gemacht habe. Zuletzt diesen Samstag wo das trübe, diesige Wetter wirklich für erschwerte Bedingungen beim Ausprobieren von Blende und Belichtungszeit gesorgt hat. Aber es hat nie jemand behauptet, dass es ganz einfach sein wird und ohne Üben und viel Ausprobieren geht :)

Außerdem war da der Workshop für Essensfotografie und Foodstyling mit Simone Kemptner [Hier gehts zu den Fotos: LINK und LINK] und „Schöne Kinderfotos selbst gemacht“ im MÜK.

Die Workshops sind eine wunderbare Gelegenheit sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und auch ich nehme immer wieder neuen Input mit nach Hause. Viele haben mich gefragt, wie es nächstes Jahr mit den Workshops ausschaut, das weiß ich noch nicht genau. Tragt euch doch in den Newsletter ein (das geht ganz unten in der Fußleiste), da werde ich euch rechtzeitig informieren.

CLOSE