MENU

Die Jacken und langen Hosen zeugen davon, dass wir die Fotos bei noch nicht so sommerlichen Temperaturen aufgenommen haben. Genaugenommen hat es ein paar Tage vorher noch geschneit. Dafür und für die gerade überstandene Krankheit hat Alexander seine Sache wirklich toll gemacht!

Liebe Doris, wie habt ihr euch eigentlich kennengelernt?

„Mein Mann Andreas und ich kennen uns schon seit unserer Jugend und ich kann behaupten das ich mit meinen 32 Jahre schon mein halbes Leben mit ihm an meiner Seite verbringe. Vor drei Jahren stellte dann unser Sohn Alexander unser Leben auf den Kopf. Jeder Tag ist einzigartig mit ihm und wir bewundern sein fröhliches, unbeschwertes Wesen und seine oft grenzenlose Energie. Er bringt so viel Freude und Glück in unseren Alltag das man es mit Worten oft gar nicht beschreiben kann, wie wunderschön das Gefühl ist seine Liebe zu spüren.

Besonders gerne verbringen wir unsere Zeit beim gemeinsamen Spielen und Herumalbern. Auch im Freien sind wir häufig anzutreffen. Egal ob auf Schi, mit dem Schlitten, in Wanderschuhen oder in Badehose, draußen macht uns alles Spaß und es gibt noch so viel was wir gemeinsam vorhaben und entdecken möchten.

Wir freuen uns auf einen langen gemeinsamen Lebensweg Seite an Seite, durch Dick und Dünn.“

CLOSE