MENU
Wer seid ihr und was macht ihr so?

Wir sind eine (fotoscheue) fünfköpfige Familie aus Freistadt. Manuela ist Vollzeitmama und bei den Kindern zuhause. Ich bin vollzeit Softwareentwickler in Linz, nutze aber jede freie Minute für meine Kinder und meine Frau.

Manuela zuliebe haben wir unsere Aversion gegen Fotos beiseite gelegt und als Geburtstagsgeschenk das Shooting bei dir gebucht.
Zu unserem Erstaunen verging der gemeinsame Spaziergang durch das Thurytal wie im Flug und es entstanden viele schöne, authentische Bilder.

Was macht den Alltag mit unseren drei Kindern noch so besonders?

Diese Liebe auf den ersten Blick die unter den Geschwistern passiert, ist ein einmaliges Gut. Die verliebten Augenblicke beim ersten Aufeinandertreffen von Emilia, Matthias und Annika waren magisch und sind uns noch sehr gut in Erinnerung.

Außerdem sind die zweiten und dritten Kinder offensichtlich robuster gebaut;-)
Bei unserer Erstgeborenen hätten wir nie zugelassen, dass ein anderes 5jähriges Kind unsere 6 Monate alte Emilia quer durch den Garten auf Händen trägt.

Diesen speziellen Spaß unter unseren Kindern schaffen wir als Eltern nicht. Da können wir nicht mithalten, auch wenn wir uns noch so bemühen – und Manuela und ich können gut „blödeln“!

Wie würdet ihr Emilia, Matthias und Annika beschreiben?

Unsere Drei sind vom Wesen her grundverschieden. Emilia ist die kreative, sensible und vernünftige große Schwester. Matthias ist der quirlige und ausdauernde Bruder mit Sinn fürs Praktische. Annika ist die willensstarke Kleine mit großem Charme, die von allen verwöhnt wird.

Was macht ihr gerne als Familie?

Wir machen gerne Ausflüge oder Radltouren, sind aber auch sehr gerne zuhause im Garten.
Der Renner ist gerade „Kinderdisco spielen“: Leergefegtes Zimmer verdunkeln, laute Partymusik aufdrehen und zu fünft tanzen wir dann bis wir umfallen :-)

Was darf bei euch im Kühlschrank nicht fehlen?

Milch fürs Frühstücksmüsli und Butter fürs Butterbrott – das essen wir alle 5 gerne.

CLOSE