MENU

Sieben Tage vor der Entbindung haben wir noch schnell Konstantin (hier zu sehen im Bauch) mit dem großen Bruder Sebastian fotografiert. Zum Zeitpunkt des Fotografierens war es noch spannend, wie sieht das zweite Baby aus? Wird es seinem großen Bruder ähnlich schauen? Mittlerweile wissen wir, die äußeren Züge sind ganz und gar Konstantin (und ein wirklich süßer Kerl), die Mimik ist der von Sebastian damals sehr ähnlich. Wir freuen uns, dass alles gut gegangen ist und ihr euch schon daheim eingewöhnen könnt. (Ganz hinunterscrollen zahlt sich aus, heute gibt es noch ein paar Bonus-Fotos)

Und weil wir damals, vor drei Jahren, auch schon Fotos vom Bauch gemacht haben, hab ich diese wieder herausgesucht. Eine schöne Erinnerung, ein guter Vergleich, der Bauch war noch deutlich kleiner, das Wetter sehr viel kühler. Für mich transportieren diese Bilder die Erinnerungen von damals mit. Es war das erste Baby im Freundeskreis, das auf die Welt kommen sollte. Viele Fragen gingen mir durch den Kopf, als auch wir kurz darauf erfahren haben, dass wir Eltern werden. Wie wird das Leben mit Kind werden, was verändert sich? Vieles bedarf genauer Planung, aber im Großen und Ganzen braucht man sich darüber keine Sorgen zu machen, Geduld ist trotzdem oft angesagt. Die kleinen Patschehändchen möchten halt auch mithelfen, wenn sie auf die Tastatur hauen oder sich ganz unerwartet die Kamera schnappen. Aber das ist wieder ein anderes Thema :)

CLOSE